Golden Future or unsolved problems?

In der Woche 26.09. – 30.09. hatte unsere Schule Besuch aus Tansania. Die NGO „KCC“ war für eine Woche in Langenhorn und kooperierte mit einer 10. Klasse der Fritz-Schumacher-Schule.

Im Zuge des Besuchs von KCC an der „Fritze“ organisierte das Geo-Profil (P7) einen Diskussionsabend an der Oberstufe über die zukünftige Entwicklung Tansanias. Eine Stunde lang diskutierten die Schülerinnen und Schüler (auf Englisch) über mögliche Entwicklungsschübe und Stolpersteine in Tansanias Entwicklung bis zum Jahr 2050 und kamen dabei mit den Gästen aus Tansania ins Gespräch. Der Abend wurde begleitet von einem kleinen Buffet und einer Informationsgalerie über das Land Tansania.

Christian Thiede

Zurück