Ab zur Akademie!

Medienprofil zu Besuch bei der Medienakademie Hamburg.

Mit ihren drei Standorten ist die Medienakademie mit Berlin, Hamburg und München an allen medialen Hotspots Deutschlands vertreten. Gerade Hamburg ist, als einer der wichtigen Medienstandorte Europas und Heimat führender Unternehmen im Werbe- und Verlagsbereich, prädestiniert für eine Studium im Bereich Medien. Viele Gründe also, als Medienprofil hier einmal vorberzuschauen.

Im Rahmen einer Exkursion traf sich das MEDIENPROFIL der Oberstufe Langenhorn Ende März am Einkaufszentrum TONDO, in der Tonndorfer Hauptstraße. Die lange Anreise wurde durch eine interessante Führung durch das gegenüberliegende Gebäude der D.MA und einen informativen Gang über das Gelände von Studio Hamburg belohnt. Mit Blick auf unseren aktuellen Semesterinhalt im Profilfach MEDIEN/ WIRTSCHAFT, die Produktion eines STOP MOTION FILMS, lag unser Interesse in erster Linie auf dem Studiengang FILM UND FERNSEHEN. Doch auch über die Möglichkeit eines Studiums  in den Bereichen Acting und Moderation, Visual Media Production sowie Sportmanagement und Sportjournalismus wurden wir informiert. Bei STUDIO HAMBURG wurden uns Einblicke hinter die Kulissen einer Fernsehproduktion gewährt und wir wurden über den technischen Hintergrund derartiger Produktionen in Kenntnis gesetzt.

Es ist wirklich beeindruckend, welche Studienmöglichkeiten es hier gibt!

Der Regisseur GUNARS MARTINSONS, Werbemacher, Künstler und Dozent der Hochschule, hielt für uns eine Vorlesung zum Thema Werbung und Werbestrategien und gab hilfreiche Tipps für unsere eigenen Filmprojekte.

Meike Völz

Zurück